Homecoming die zweite

Also es tut mir ja erstma voll leid, dass ich mich erst jetz melde, aber ich war voll im Schulstress. Hab nämlich jetze Algebra 2 aber ich glaub das hab ich schon erwähnt.
Naja ich hatte ja versprochen, dass ich euch noch vom restlichen Homecoming auch noch erzähle.
Also.....
Der Freitag war auf jeden Fall echt A****kalt. Aber ich habs überlebt. Das is aber echt ein Wunder. Ich durfte naemlich in nem CAbrio in meinem echt übelst dünnen Kleid sitzen und immer lächeln und Candies umher werfen. Hatte irgendwie was.
Und das ganze ging so etwa ne halbe Stunde. Danach hatte ich dann so ne Stunde Zeit.... Das heißt Anne hat sich erst ma was zu futtern besorgt. Weil ich hatte ja seit um 11 nix mehr gegessen. Sprich so etwa 7 Stunden. *g*
Da sind wir also zu Arbys gefahren.... DAnn hatte ich noch etwa so 10 Minuten.... Dann musste ich nämlich bei Football Feld sein. Uebrigens, es war immernoch A****kalt.
NA auf jeden Fall mussten dann alle Austauschschüler und der HOmecoming Court die Laufbahn am Football Feld runter laufen. Dumm war nur, dass da 3 Austauschschüler gefehlt ham....
Nachdem wir dann da lang gelaufen sind, durften wir uns endlich was warmes anziehen.... HAt nämlich auch angefangen zu schneien....
Da schätzt man so ne warme Jacke und warme Schuhe doch sehr.
Naja und dann bin ich mit meinen Gasteltern noch bis zur HAlbzeit geblieben... Wir wollten ja wissen, wer dieses Jahr Koenig und Koenigin werden. Die Koenigin is übrigens nich wirklich hübsch.
nur ma so neben bei erwähnt.
So das war der Freitag...
Und nun zum Samstag....
Der fing relativ gelassen an.... Irgendwann nachmittags kam dann meine Gastschwester heim und hat mir die Haare gemacht...
Um vier bin ich dann zu Marianne (Brasil) gegangen... dort ham wir dann Homecoming Fotos gemacht und danach sind noch n paar andere Freunde von uns in eine Amerikanische Katholische Kirche gegangen. Ich hab aber festgestellt, dass das eigentlich der gleich Ablauf wie in Dtl. is nur halt auf Englisch. Aber die singen halt die selben lieder und im Prinzip kann man so ziemlich alles word by word übersetzen.
Danach sind wir dann essen gegangen....
Und dann??????? Dann sind wir endlich zum Homecoming Dance gegangen... war voll cool.... Aber die Amis koennen so überhaupt nich Tanzen... War recht lustig anzuschauen.... Aber der andre Deutsche hat Dtl. nich unbedingt gut vertreten, der stand da wie so n stück holz.... Muss ich euch ma demonstrieren wenn ich wieder da bin.
HAb auch ein paar fotos gemacht, bzw. machen lassen... die stell ich bestimmt bald ma rein....

Muss dann jetz auch wieder...
Bis bald
Die Anne

Ach und PS Stafan du bist dran mit schreiben!

19.10.06 18:39

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen